Herbstfest mit vielen Aktionen

Bei unserem Herbstfest auf dem Gelände der Obels-Jünemann-Stiftung gab es viel zu entdecken.
Noch vor der Begrüßung waren Groß und Klein in der von Dagmar Urban aufgebauten Spielewelt eingetaucht.

Ein Bild, das Gras, Baum, draußen, Person enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Als die Aufmerksamkeit (fast) ungeteilt dem Vorstand der Interessengemeinschaft Natürliches Lernen gehörte, wurde das Rahmenprogramm vorgestellt.

Ein Bild, das Baum, draußen, Gras, Person enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Neben den vielen historisch anmutenden Spielen von Dagmar Urban hat auch die NABU-Ortsgruppe Hambühren unterstützt. Dank der Anleitung des NABUs wurde Vogelfutter selbst hergestellt und die Vorlieben verschiedener Vogelarten kennengelernt.

Auch für die Verpflegung war gesorgt – dank des Einsatzes der Mitglieder gab es eine Stärkung an der frischen Luft.

Zudem wurden Rundgänge über das potenzielle Schulgelände durchgeführt. Es gab viel Zeit mit den Mitgliedern der Gründungsinitiative ins Gespräch zu kommen und somit einiges über die geplante Freie Schule Naturtalente im Aller-Leine-Tal zu erfahren.

Ein weiterer Höhepunkt war eine Unterrichtsdemonstration im Freien. Hier konnten Kinder und Eltern eine Vorstellung erhalten, wie der zukünftige Schultag gestaltet wird.

Ein Bild, das Gras, draußen, Baum, Person enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

Wir freuen uns über so viel Zuspruch und möchten weitere Veranstaltungen folgen lassen!